Hochzeitsreportage im Hotel Schloss Romrod

Hochzeitsfotograf im Hotel Schloss Romrod.

Jetzt bin ich irgendwo bei Hochzeit Nr. 145 seit 2011 angekommen. Immer hab´ ich das Gefühl etwas einmaliges mitgemacht zu haben, trotzdem wird es nicht einfacher einen Text zu den Bildern zu schreiben ohne sich zu wiederholen. Während meiner Ausbildung hab´ ich eigentlich beschlossen auf keinen Fall Bewerbungs-/Passbild- und Hochzeitsfotograf zu werden…Bewerbungs- & Passbilder mache ich nicht, kann mein Glück aber kaum fassen als Hochzeitsfotograf viele Monate im Jahr im ganzen Land unterwegs zu sein! 2015 ist bis jetzt aus fotografischer und vor allem menschlicher Sicht ein Highlight für mich.

Ein recht bekannter und toller Fotograf hat vor einiger Zeit in seinem Blog geschrieben, Hochzeitsfotografen sollten sich auf ihrem Blog nicht ständig dafür bedanken irgendwo dabei gewesen zu sein. Warum nicht? Ich bin dankbar dafür, dass die beiden mich auf irgendeinem Weg gefunden und angeschrieben haben, dass es mit uns geklappt hat. Das Gefühl an einem bestimmten Tag auf der (für einen selbst) besten Hochzeit zu fotografieren ist grandios. Wenn man sich nirgenwo anders hinwünscht ist alles perfekt!

Auf Schloss Romrod war ich jetzt schon öfters, dieses mal gab es aber das erste mal ein „Get Ready“ direkt im Hotel. Hotelzimmer sind oft viel zu klein und deshalb für´s Fotografieren gar nicht so gut geeignet. Hier war ich direkt über den hellen, großen und schönen Raum überrascht. Dazu diese wunderschöne Braut… der Braütigam mit so einem feinen und gleichzeitig derben Humor. Besser geht es für mich persönlich nicht. Mit der Zeit hab ich festgestellt, dass Humor die wichtigste Zutat für gelungene Fotos und, wahrscheinlich, die Ehe ist. Davon gab´s an diesem Tag reichlich!

Auch wenn die beiden vor der Kamera etwas schüchtern sind: es hat alles so angenehm und wunderbar gut geklappt. Neben der (wie immer) perfekten Organisation des Teams von Schloss Romrod muss ich noch die freie Traurednerin Nadine Stauch erwähnen. Sie hat die freie Trauung witzig, gefühlvoll und auf die beiden zugeschnitten gehalten. Eine Empfehlung für alle, die noch jemanden für eine freie Trauung suchen.

Ach ja –  B&M: danke, dass ich dabei sein durfte!

alsfeld-01alsfeld-02alsfeld-03alsfeld-04alsfeld-05alsfeld-06alsfeld-07alsfeld-08alsfeld-09alsfeld-10alsfeld-11alsfeld-12alsfeld-13alsfeld-14alsfeld-15alsfeld-16alsfeld-17alsfeld-18alsfeld-19alsfeld-20alsfeld-21alsfeld-22alsfeld-23alsfeld-24alsfeld-25alsfeld-26alsfeld-27alsfeld-28alsfeld-29alsfeld-30alsfeld-31alsfeld-32alsfeld-33alsfeld-34alsfeld-35alsfeld-36alsfeld-37alsfeld-38alsfeld-39alsfeld-40alsfeld-41alsfeld-42alsfeld-43alsfeld-44alsfeld-45alsfeld-46alsfeld-47alsfeld-48alsfeld-49alsfeld-50alsfeld-51alsfeld-52alsfeld-53alsfeld-54alsfeld-55alsfeld-56alsfeld-57alsfeld-58alsfeld-59alsfeld-60alsfeld-61alsfeld-62alsfeld-63alsfeld-64alsfeld-65alsfeld-66alsfeld-67alsfeld-68alsfeld-69alsfeld-70alsfeld-71alsfeld-72alsfeld-73alsfeld-74alsfeld-75alsfeld-76alsfeld-77alsfeld-78alsfeld-79alsfeld-80alsfeld-81alsfeld-82

Trauung & Reportage: Hotel Schloss Romrod (http://www.schloss-romrod.com/index.asp?Hochzeiten-im-zentralsten-Schloss-Deutschlands=&cmd=05_02)

Portraits: Rund um´s Schloss

Freie Trauung: Nadine Stauch (http://www.die-freie-traurednerin.de/)