Hochzeitsfotograf in Diemelstadt

Hochzeitsreportage in Diemelstadt.

Tadaaa…die erste Hochzeitsreportage 2015. Ziemlich spontan haben die Zwei beschlossen doch mal zu heiraten und recht kurzfristig angefragt. Zum Glück hat es geklappt und ich konnte dabei sein.

Die erste Reportage im Jahr ist an sich schon immer etwas besonderes für mich. Ich weiß nicht warum, aber es fühlt sich jedesmal an wie die erste Hochzeit überhaupt. Und dann gleich so etwas außergewöhnliches: es war wirklich alles selbst gemacht. Der einzige „Dienstleister“ war der Fotograf. Die Deko und das Essen waren selbst gemacht, es gab kein Catering und keinen Service wie Kellner oder ähnliches. Alle Freunde und Gäste haben mitgemacht und mitgeholfen. So etwas hab ich auf einer Hochzeit noch nicht gesehen. Gestresst war, glaube ich, trotzdem niemand – es war eine wunderbare Atmosphäre und Stimmung in dieser einsamen Waldhütte bei Diemelstadt. Und nachts, hab ich mir sagen lassen, haben es alle so richtig krachen lassen ;-).

bild-01bild-02bild-03bild-04bild-05bild-06bild-07bild-08bild-09bild-10bild-11bild-12bild-13bild-14bild-15bild-16bild-17bild-18bild-19bild-20bild-21bild-22bild-23bild-24bild-25bild-26bild-27bild-29bild-30bild-31bild-32bild-33bild-34bild-35bild-36bild-37bild-38bild-39bild-40bild-41bild-42bild-43bild-44bild-45bild-46bild-47